Neue Führerscheinbestimmungen

Ab dem 19. Januar 2013 gibt es folgende Zweirad-Führerscheinklassen:

- Im A1 gibt es bereits am 16 Jahren keine 80 km/h Begrenzung mehr.

- Im Stufen-Führerschein A2 erhöht sich die maximale Leistung von aktuell 25 kw auf 35 kw.

- Für den Aufstieg von A1 auf A2 wird nur noch eine praktische Prüfung gefordert (wenn mind. 2 Jahre im Besitz von A1 Führerschein).

  Das gilt auch für Inhaber der alten Klasse 4 (Autoführerschein vor dem 01. April 1980).

- Auch derjenige, der von seiner ab 19. Januar 2013 erworbenen Fahrerlaubnis der Klasse A2 auf die unbeschränkte Klasse A umsteigen möchte,

  benötigt nur noch eine praktische Prüfung.